×
+49 (0) 441 - 20 47 478
Praxis für Zahnheilkunde
Dr. Torsten Hall
Tweelbäker Tredde 30
26135 Oldenburg
Kontaktdaten speichern
Termine
nur nach Vereinbarung.

Bleaching - Zahnaufhellung für ein strahlendes Lächeln

Die kosmetische Wirkung Ihrer Zähne hängt entscheidend von der Zahnfarbe ab. Aber auch bei optimaler Zahnpflege sind Verfärbungen der Zähne nicht immer zu vermeiden. Durch Kaffee-, Tee- oder Tabakgenuss, mit zunehmendem Alter oder bei wurzelbehandelten Zähnen kann es zu inneren Verfärbungen im Zahnschmelz kommen, die sich auch durch professionelle Zahnreinigung nicht entfernen lassen. In diesen Fällen empfehlen wir das Bleichen, sogenanntes Bleaching. Damit lässt sich eine deutliche Zahnaufhellung, bei Bedarf sogar um mehrere Farbtöne erreichen.

Wenn Zähne und Zahnfleisch gesund sind und Karies und undichte Füllungen saniert wurden, können die Pigmente im Zahnschmelz mit gut verträglichen chemischen Präparaten auf schonende Weise aufgehellt werden. Eine zahnärztliche Kontrolle sollte vorher auf jeden Fall stattfinden, um Gegenanzeigen auszuschließen.

Bleaching

Für Ihre Zahnaufhellung bieten wir in unserer Praxis verschiedene Bleaching-Verfahren an

Externes Bleaching

Die Zähne werden von außen behandelt, das heißt, das Bleichmittel wird äußerlich auf die Zähne aufgetragen. Man unterscheidet zwei verschiedene Formen des externen Bleaching:

  • Home Bleaching: Mit einfachen und meist nur schwach wirksamen Präparaten können Sie den Bleichprozess zuhause durchführen. Der Langzeiteffekt ist allerdings begrenzt.
  • Office Bleaching: Diese Form des Bleaching (Professionelles Bleaching) findet in unserer Praxis statt. Dabei kommen moderne Bleaching-Gels kommen zur Anwendung, die mit UV-Licht aktiviert werden und mit maximaler Schonung der Zahnsubstanz in einer Sitzung den gewünschten Effekt erzielen. Dieser kann dann über einen langen Zeitraum aufrecht erhalten werden.

Internes Bleaching

Beim internen Bleaching wird der Zahn von innen behandelt und farblich den naturgesunden Nachbarzähnen wieder angepasst. Dieses Verfahren findet in der Regel Anwendung bei wurzelbehandelten Zähnen, die stark verfärbt sind. Das Bleichmittel wird in den geöffneten Zahn eingebracht.

Für ein maximal ästhetisches Ergebnis ist es häufig erforderlich, die alte Wurzelfüllung zu erneuern und den Zahn im Anschluss mit zahnfarbenem Material neu zu füllen. Eine minimal-invasive und kostengünstigere Alternative zur Krone.

Bei Bedarf kann die Behandlung auch mehrmals wiederholt werden. Die Farbe von bestehendem Zahnersatz kann dadurch allerdings nicht verändert werden. Das schonende Bleichen ist nicht schädlich und kann bedenkenlos angewendet werden, wenn es zahnärztlich angeordnet und auf die individuellen Gegebenheiten angepasst wird.


Separate Beratungssprechstunde

Wir möchten Sie bei der Gesunderhaltung Ihrer Zähne unterstützen! Deshalb bieten wir Ihnen gerne als besonderen Service nach individueller Absprache einen separaten Beratungstermin an. Hier nehmen wir uns Zeit für Sie und Ihre Fragen und besprechen ausführlich die für Sie geplanten zahnmedizinischen Maßnahmen.